Frühlingshafter Schmetterlingsgarten

Hallo ihr Lieben,
meine liebe Schwägerin hatte letzten Sonntag Geburtstag. Mein Sohn (knapp 4) mochte seiner Tante gerne eine Geburtstagskarte basteln. Und da er so gerne „nudelt“ (mit der BigShot) ist diese Frühlingskarte als Gemeinschaftswerk entstanden.
P1060402
Wir haben den Untergrund (Aquarellpapier) mit einem Wassertankpinsel und den Stempelkissen in Himmelblau und Wasabigrün eingefärbt. Ich finde er wirkt durch den sehr hellen Farbauftrag besonders luftig. Dann habe ich mit Hilfe der Bokeh-Technik „Seifenblasen“ auf die Karte getupft.

Mein Sohn hat unterdessen Schmetterlinge genudelt. Der „Schmetterilingsgarten“ stand schon länger auf meiner Wunschliste, fand aber erst letzte Woche endlich Einzug in meinem Bastelzimmer. Die Farben der Schmetterlinge hat mein Sohn gewählt, daher auch der kleine schwarze. Ich habe die transparenten hinzugefügt, weil sie noch mal eine gewissen Leichtigkeit vermitteln.
Ich finde, die Karte ist meinem Sohnemann und mir gut gelungen – und was noch wichtiger war: die Tante hat sich gefreut.

Seid lieb gegrüßt,

Anna

Advertisements
Dieser Beitrag wurde am 1. März 2015 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Ein Kommentar

Ein Kommentar zu “Frühlingshafter Schmetterlingsgarten

  1. Die Karte gefällt mir sehr. Ich mag Schmetterlinge und wenn man die Entstehungsgeschichte kennt…macht sie das noch schöner. hoffentlich sehen wir jetzt wieder mehr Werke von dir, Anna. lg

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s